burnon.de
Videos

Prof. Dr. Georg Schürgers erklärt in seinem Vortrag "Wie bekomme ich eine Macke" wie wichtig es ist, Grenzen zu überschreiten, um seinem Leben eine neue Wendung zu geben.


Burnout Video

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Burn© Mental Management

Burn© versteht sich als kompetenter und spezialisierter Anbieter für mentales Management in allen Bereichen des beruflichen und privaten Lebens. Im Zentrum steht sowohl die Nutzung und Förderung mentaler Potenziale als auch der Schutz vor ungünstigen mentalen Entwicklungen.

Business

Unsere Zielgruppen sind Unternehmen und Institutionen, die sich für mentales Management interessieren einschließlich der Optimierung von Kommunikationsformen und Führungsstrategien. Potenzial- und werteorientierte Führungsstile stehen dabei im Mittelpunkt, die motivieren und begeistern und Über- als auch Unterforderung verhindern. Ziel ist dabei neben der optimalen Nutzung der "Human Ressource Mensch" für das Unternehmen die Gesundheit der Mitarbeiter langfristig zu erhalten und ungünstige mentale Entwicklungen zu verhindern.

Medicine

Wir beraten auch Krankenkassen, Kliniken, öffentliche Einrichtungen, Ärzte und andere medizinische Leistungserbringer bei der Entwicklung und Implementierung präventiver Gesundheitsmaßnahmen.

Consumer

Wir machen Angebote für alle Interessierten, die qualifizierte Seminare und Workshops zum Erhalt ihrer mentalen und körperlich-seelischen Gesundheit suchen.

Wir reagieren auf die Tatsache, dass immer mehr Menschen chronisch erkranken und präventive Konzepte in der kurativen und rehabilitativen Medizin bisher unterentwickelt sind.

Wir gehen davon aus, dass Körper und Seele des Menschen untrennbar zusammenhängen und dauerhaft aufeinander einwirken. Es gibt daher keine ausschließlich körperlichen oder seelischen Zustände, Potenziale, Maßnahmen usw.. Mental orientierte Präventionsansätze wirken daher immer auch körperlich und umgekehrt. Studien zu unterschiedlichsten körperlichen und seelischen Erkrankungen zeigen, dass neben Information und Wissen, gerade die subjektiven Einstellungen und Überzeugungen wesentlichen Einfluss auf den längerfristigen Erfolg einer Gesundheitsmaßnahme haben.

Unser Arbeitsschwerpunkt liegt daher im Bereich der Förderung mentaler Prozesse mit dem Ziel, günstige Voraussetzungen dafür zuschaffen gesünder zu leben.